clearpixel

clearpixel

clearpixel

Kontakt

|

News

|

Links

|

Gästebuch

|

Diese Seite weiter empfehlen

Banner190

clearpixel

clearpixel

clearpixel

clearpixel

Selbstbau einer Fliegengittertür (Insektentür)
mit integrierter Katzenklappe

Benötigte Materialien

handelsüblicher Bausatz für Insektengittertür

Katzenklappe

Guttagliss Hobbycolor Platte 50 x 100 cm

Blindnietenzange

Blindnieten Ø 4 mm

Metallsäge

Gummihammer

nach oben

Aufbau

Zunächst wird der Rahmen der Fliegengittertüre nach Aufbauanleitung und gemäß örtlicher Maße zusammengebaut:

IMG_2150

Zunächst werden die vier horizontalen Streben abgelängt und mit den Verbindern versehen.

IMG_2151

Dann wird zunächst der obere Rahmenteil zusammengesetzt.

IMG_2152

Als nächster Schritt werden die unteren Längsstreben angebracht.

IMG_2153

Dann wird die obere Halterung der in der Packung enthaltenen (aber nicht verwendeten) Trittleiste eingeschoben und passend zur Breite der Guttagliss Hobbycolor Platte positioniert.

IMG_2154

Zuletzt wird der untere Rahmenteil eingefügt und die Guttagliss-Platte zunächst provisorisch mittels Tesafilm fixiert.

IMG_2155

Der Ausschnitt der Katzenklappe wird auf die Guttagliss-Platte übertragen und mit Cutter ausgeschnitten.

IMG_2156

So sieht der Ausschnitt fertig aus.

IMG_2157

Der Tunnel der Katzenklappe wird mittels Säge auf die Dicke der Guttagliss-Platte gekürzt.

IMG_2158

Die Guttagliss-Platte mit Ausschnitt für die Katzenklappe wird zur Montage mit Blindnieten zunächst mit Tesafilm am Rahmen fixiert. Anschließend werden die Löcher für die Blindnieten vorgebohrt und die Platte zunächst an den Ecken befestigt.
Die Blindnieten haben wir im Abstand von ca. 7,5 cm über Breite und Höhe der Platte verteilt.

IMG_2182

Die fertige Fliegengittertür mit Katzenklappe an ihrem Einbauort. Die Blindnieten haben wir mit weißem Tesa-Gewebeband überklebt.

Zur Gewöhnung der Kater an die Klappe hatten wir die ersten eineinhalb Wochen die Klappe mittels eines mit Tesa-Gewebeband fixierten Korkens offengehalten. Zunächst weit geöffnet, jeden Tage etwas weiter schließend.

IMG_2183

Zum bequemeren Öffnen der Tür haben wir einen Edelstahl-Griff angebracht.

IMG_2184

Die Katzenklappe in der Guttagliss-Platte von innen...

IMG_2186

...und von außen.

IMG_2185

Die Fliegengittertür mit der Katzenklappe von außen.

Aufgrund der nordischen Fenster und Türen, die in einem echten Schwedenhaus traditionell nach außen öffnen, haben wir - entgegen der deutschen Tradition - die Fliegengittertüre innen und nach innen öffnend angebracht.

Für mitteleuropäische, nach innen öffnende Türen einfach die Fliegengittertüre wie gewohnt außen und nach außen öffnend montieren.

nach oben

Fazit

Die Fliegengittertür hält die Insekten deutlich besser ab als der Fliegennetz-Lamellenvorhang, den wir zuvor montiert hatten.

Zudem ist der optische Eindruck um Welten besser.

Die Kater haben alle binnen eineinhalb Wochen gelernt, die Katzenklappe zu benutzen.

Bzw. begann Ait schon bald, anstelle durch die Katzenklappe hereinzukommen, die ganze Fliegentür nach innen aufzudrücken. Das machten ihm Schnuffi und Björn schon bald nach.

Den absoluten Vogel abzuschießen gelang Ait aber vier Wochen nach Montage der Fliegengittertür:

Er legte eine Nachtschicht ein (schlaflose Nacht für die menschlichen Mitbewohner) und testete die Fliegengittertür stundenlang mit wachsender Begeisterung.

Nachdem er die Anstrengungen seiner Nachtschicht den ganzen Tag über verschlafen hatte, zeigte er uns am folgenden Abend so beiläufig-elegant, wie das nur eine Katze kann, dass er sich in nächtlicher Studie beigebracht hatte, die Fliegengittertüre von innen, zu sich heranziehend, zu öffnen!

Es ist unglaublich, mit welcher Selbstverständlichkeit dieser findige Kater zur Fliegengittertüre geht, die rechte Pfote hebt, mit einer Kralle den Rahmen einhakt und die Türe exakt 10 cm breit öffnet, um elegant hinauszuschlüpfen.

Wären alle Katzen so intelligent und erfindungsreich wie Ait, bräuchte man sich keine Arbeit zu machen und Fliegengitter-Türen mit integrierten Katzenklappen zu bauen...

...aber zum Glück benutzen Schnuffi, Björn und Josua die Katzenklappe sehr brav und eifrig!!!

Linie

clearpixel

clearpixel

clearpixel